News Archiv - Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

(Meldungen bis 04.2024)

Nützlich – hilfreich – übersichtlich: Dokumentationskalender 2015

Hämophiliepatienten, die eine Heimselbstbehandlung durchführen, dokumentieren die essentiellen Parameter zur Substitution mit Gerinnungsfaktoren selbst. Um eine für den Patienten komfortable Lösung bereitzustellen, die gleichzeitig dem behandelnden Arzt einen geeigneten Überblick zur Einschätzung der Therapie ermöglicht, hat Octapharma diesen Kalender entwickelt.

Wie ein Tagebuch bietet er Raum für Informationen wie etwa dem Verabreichungstag, der verabreichten Menge an Gerinnungsfaktor und dem Anlass (Prophylaxe, OP, akute Blutung). Zusätzlich wird durch die Dokumentation der Chargennummer die im Transfusionsgesetz geforderte Chargendokumentation unterstützt. Und falls eine Reise ansteht, kann die Notwendigkeit für Medikament, Spritzen und Injektionsnadeln von ärztlicher Seite direkt im Kalender bescheinigt werden. So hat der Patient diese Information bei der Kontrolle des Handgepäcks oder zur Vorlage beim Zoll immer zur Hand. Sie können den Dokumentationskalender 2015 über die IGH-Geschäftsstelle bestellen oder bei Ihrem nächsten Besuch in Ihrem Hämophilie-Zentrum erhalten.