News Archiv - Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

(Meldungen bis 04.2024)

Schwerbehinderung (ACHSE) & Pauschbeträge (Bundeskabinett)

ACHSE: ein Antrag auf Feststellung des Grades der Behinderung (GdB) oder auf einen Schwerbehindertenausweis ist häufig sehr aufwändig. Gerade bei Seltenen Erkrankungen fehlen den SachbearbeiterInnen und GutachterInnen Erfahrungswerte zu möglichen und begleitenden zusätzlichen Funktionsbeeinträchtigen. Die ACHSE e.V. hat daher ein umfangreiches Informationsblatt erstellt, in dem Fragen zum Feststellungsverfahren des GdB und zur Beantragung eines Schwerbehindertenausweises beantwortet werden.

Bundeskabinett: das Bundeskabinett am 29.07.2020 den Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen beschlossen. Mit dem Gesetz werden die Behinderten-Pauschbeträge verdoppelt und die steuerlichen Nachweispflichten verschlankt.


Link zur Meldung des Bundeskabinetts

Anlage: 

ACHSE Informationsblatt