News Archiv - Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

(Meldungen bis 04.2024)

Pressemitteilung zur Hämophilie B: Neues Erstattungsmodell für Gentherapie

Bereits seit dem 20. Februar ist die Gentherapie in der Hämophilie B mit dem Wirkstoff „Etranacogen dezaparvovec“ in der EU zugelassen. Nun ist sie unter dem Markennamen Hemgenix® für den deutschen Markt gelistet und verfügbar. Dadurch können ab sofort auch in Deutschland Betroffene ab 18 Jahren, die an schwerer oder mittelschwerer Hämophilie B leiden und in ihrer Vergangenheit keinen Faktor-IX-Hemmkörper hatten, diese neue Therapieoption nutzen.

Weitere Informationen bekommt ihr bei euren behandelnden Ärzten und in dieser PM:

Pressemitteilung (PDF)