News Archiv - Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.

(Meldungen bis 04.2024)

Wie die Bluterkrankheit Hämophilie B Träume zerstört und warum eine neue Gentherapie Hoffnung macht

Pressemeldung der Abendzeitung München: Wie die Bluterkrankheit Hämophilie B Träume zerstört – und warum eine neue Gentherapie Hoffnung macht.

Der 34-jährige Berliner Seyed Shaddel hat die Bluterkrankheit Hämophilie B. Anfang 2020 erhielt er im Rahmen einer klinischen Studie eine neuartige Gentherapie. Seither kann er auf die bis dahin nötige wöchentliche Infusion verzichten und spürt eine ganz neue Lebensqualität.

Hier geht es direkt zur Meldung